Published in News

Intel Q6600 getestet [german]

Index



Overclocking:

Der Q6600 hat nur eine FSB von 266MHz, man sollte sich beim overclocken des FSB also keine Wunder erwarten. Mit 400MHz FSB schafften wir es ins Windows zu booten, aber ein stabiler Betrieb war nicht möglich. Leider läßt sich der CPU Multiplikator nicht erhöhen, man muß also mit 9x und den höchsten erreichbaren FSB leben. Wir haben es auf 3420MHz mit 380MHz FSB geschafft, aber wirklich stabil war dies nicht.

Image Image


Um eine stabile Testumgebung zu schaffen, reduzierten wir den FSB auf 370MHz und kamen so auf immer noch ansprechende 3330MHz. Der Q6600 verträgt mehr VCore als unser QX6850 Gegenstück, 1.5000V machten ihm nichts aus.

Image Image



Last modified on 02 November 2007
Rate this item
(0 votes)