Sunday, 18 April 2010 14:33

GTX480: Stromziehendes Ungetüm

Written by Eliot Kucharik

Image

Test: WinXP 32bit vs Win7 64bit



Dieser Test ist auch auf englisch erhältlich.



Während sich Sanjin die Leistung der GTX480 unter Windows 7 angesehen hat, interessiert es einige von Euch, wie hoch der Stromverbrauch der Karte ist. Auch ist es interessant zu wissen, ob es Leistungsunterschiede zwischen Windows XP mit DX9.0c und Windows 7 mit DX10/DX11 gibt. Leider können wir nicht die höheren Anti-Aliasing Modi der HD5850 und der GTX480 vergleichen, weil diese auf verschiedenen Ansätzen beruhen. Daher sind unsere Testx auf Multi-Sampling AA Modi zwischen 2x und 8x limitiert.


Testbed:

Motherboard:
MSI P55-GD65 (zur Verfügung gestellt von MSI)
Intel P55

CPU:
Intel Core i5 750  (zur Verfügung gestellt von Intel) übertaktet auf 4.00GHz

CPU Kühler:
Scythe Grand Kama Cross (zur Verfügung gestellt von Scythe)

Speicher:
G.Skill 4GB Kit PC3-12800 (zur Verfügung gestellt von G.Skill)
1600MHz CL8-8-8-24 CR1T 1.40V

Grafikkarten:
MSI R4850-2D1G-OC (zur Verfügung gestellt von MSI)
XFX Radeon HD5850 1GB (zur Verfügung gestellt von XFX)
Nvidia GTX480 (zur Verfügung gestellt von Nvidia)

Netzteil:
OCZ Fatal1ty 700W (zur Verfügung gestellt von OCZ)

Festplatte:
Samsung F1 1000GB RAID-Edition (zur Verfügung gestellt von Ditech)

Gehäuse:
Cooler Master Stacker 831 Lite (zur Verfügung gestellt von Cooler Master)

OS:
Windows XP SP3, updates March 31st, 2010
HD4850/HD5850: AMD ATI Catalyst 10.3
GTX480: Nvidia 197.15
Windows 7 64bit, updates April 6th, 2010
HD4850/HD580: AMD ATI Catalyst 10.3b
GTX480: Nvidia 197.25


  • «
  •  Start 
  •  Prev 
  •  1 
  •  2 
  •  3 
  •  4 
  •  5 
  •  6 
  •  7 
  •  8 
  •  9 
  •  10 
  •  Next 
  •  End 
  • »
(Page 1 of 10)
Last modified on Friday, 24 September 2010 20:31
blog comments powered by Disqus

 

Facebook activity

Latest Commented Articles

Recent Comments