Wednesday, 25 November 2009 10:00

Scythe Setsugen VGA-Kühler - 4 HD4890

Written by Eliot Kucharik

ImageImage

Exklusiv: HD4890? Kein Problem



Die interessantere Frage ist, wie sich der Kühler mit einer HD4890 schlägt, die eine maximale Leistungsaufnahme von 190W zu bieten hat. Auch diese Karte wurde mit der niedrigsten Lüftereinstellung getestet, schließlich wollen wir ein Silent-System: Ihr solltet den Lüfter immer auf die Karte blasen lassen, weil selbst die Speicherchips werden enorm heiß.

ATI Radeon 4890 idle:
Image

ATI Radeon Setsugen blowing idle:
Image

ATI Radeon 4890 3DMark2003:
Image

ATI Radeon Setsugen blowing 3DMark2003:
Image

ATI Radeon 4890 3DMark2006:
Image

ATI Radeon Setsugen blowing 3DMark2006:
Image

Wie Ihr Euch vorstellen könnt, mit dem Furmark klingt die Karte eher wie ein Staubsauger, der Setsugen konnte dagegen die Karte selbst in der niedrigsten Einstellung gut kühlen, aber erreicht hier schon das Leistungslimit.

ATI Radeon 4890 Furmark:
Image

ATI Radeon Setsugen blowing Furmark:
Image



(Page 4 of 5)
Last modified on Friday, 24 September 2010 22:20
blog comments powered by Disqus

 

Facebook activity

Latest Commented Articles

Recent Comments