Featured Articles

5th Generation Broadwell 14nm family comes in three lines

5th Generation Broadwell 14nm family comes in three lines

Intel's 5th Core processor family, codenamed Broadwell, will launch in three lines for the mobile segment. We are talking about upcoming…

More...
Broadwell Chromebooks coming in late Q1 2015

Broadwell Chromebooks coming in late Q1 2015

Google's Chromebook OS should be updating automatically every six weeks, but Intel doesn't come close with its hardware refresh schedule.

More...
New round of Nexus phone rumour kicks off

New round of Nexus phone rumour kicks off

Rumours involving upcoming Nexus devices are nothing uncommon, but this year there is a fair bit of confusion, especially on the…

More...
Nvidia officially launches the 8-inch Shield Tablet

Nvidia officially launches the 8-inch Shield Tablet

As expected and reported earlier, Nvidia has now officially announced its newest Shield device, the new 8-inch Shield Tablet. While the…

More...
Aerocool Dead Silence reviewed

Aerocool Dead Silence reviewed

Aerocool is well known for its gamer cases with aggressive styling. However, the Dead Silence chassis offers consumers a new choice,…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2010 orks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Tuesday, 08 December 2009 20:24

LGA 1366 vs 1156 Vergleich - 5 Fazit

Written by Eliot Kucharik

ImageImage

Praxis:: Sockel 1366 ist obsolet




Um es einfach auszudrücken: Die Sockel 1366 Plattform ist obsolet. Der Turbo Modus ist eingeschränkt und verbraucht viel Energie. Auch das dreikanalige Speicherinterface ist nicht wirklich der Rede wert. Natürlich sind die 1366 CPUs auch nicht als günstig zu bezeichnen. Der i5 750 auf der anderen Seite ist leichter zu übertakten und ist keinesfalls langsamer.

Wenn man die Kosten betrachtet, dann ist die P55 Plattform der klare Gewinner. Wir haben bereits gezeigt, daß Hyperthreading/SMT mehr oder weniger ein Marketing Gag ist. Mit hochoptimierten Programmen wie x264 oder Spielen funktioniert es gar nicht und verringert sogar die Leistung, ansonsten kann man darauf getrost verzichten. Das ist auch der Grund warum wir die i7-800 CPU Serie nicht für diesen Test berücksichtig haben.

Wer die beste Leistung für wenig Geld kaufen will, greift zu einer i5 CPU und einem P55 Mainboard. Wenn Crossfire oder SLI gebraucht wird, kann sich ein Board mit einem zusätzlichen PCIe Chip zulegen, um die Leistung seiner Grafikkarten auszureizen. Ansonsten macht man mit einem P55 Mainboard nichts falsch.




(Page 5 of 5)
Last modified on Tuesday, 08 December 2009 23:08
blog comments powered by Disqus

 

Facebook activity

Latest Commented Articles

Recent Comments