Featured Articles

IHS teardown reveals Galaxy S5 BOM

IHS teardown reveals Galaxy S5 BOM

Research firm IHS got hold of Samsung’s new flagship smartphone and took it apart to the last bolt to figure out…

More...
Galaxy S5, HTC One M8 available selling well

Galaxy S5, HTC One M8 available selling well

Samsung’s Galaxy S5 has finally gone on sale and it can be yours for €699, which is quite a lot of…

More...
Intel lists Haswell refresh parts

Intel lists Haswell refresh parts

Intel has added a load of Haswell refresh parts to its official price list and there really aren’t any surprises to…

More...
Respawn confirms Titanfall DLC for May

Respawn confirms Titanfall DLC for May

During his appearance at PAX East panel and confirmed on Twitter, Titanfall developer Respawn confirmed that the first DLC pack for…

More...
KFA2 GTX 780 Ti Hall Of Fame reviewed

KFA2 GTX 780 Ti Hall Of Fame reviewed

KFA2 gained a lot of overclocking experience with the GTX 780 Hall of Fame (HOF), which we had a chance to…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2010 orks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Saturday, 13 February 2010 23:30

G.Skill Falcon II 64GB günstige SSD - 9 Fazit

Written by Eliot Kucharik

Image Image

Review:  Ersetzt jede Boot-Festplatte





Wie wir gesehen haben, ist die Lesegeschwindigkeit beeindruckend. Würde man zwei dieser Platte im RAID 0 Modus betreiben, kommt man über die Spezifikationsgrenzen von SATA II. Daher wurde SATA nun auf 6Gbps erweitert, allerdings gibt es derzeit keine Lösung, die diese Geschwindigkeit auch umsetzen kann. In einem Monat sollten die neuen Chipsets von AMD auf den Markt kommen, die SATA 6Gbps nativ unterstützen wird.

Die Schreibgeschwindigkeiten liegen auf dem selben Niveau wie die von schnellen Festplatten. Das Ergebnis hat uns nicht überrascht, testeten wir doch eine der günstigsten SSDs am Markt. Dafür punktet das Laufwerk mit extrem schnellen Zugriffszeiten, die rund 150x schneller als bei einer Festplatte sind.

Wir haben Windows XP SP3 und Windows 7 auf der SSD installiert. Es ist schon faszinierend zu sehen, wenn Windows in 10 bis 15 Sekunden bootet. Um die Performance einer SSD zu optimieren, sollte man auf Schreibzugriffe so weit wie möglich verzichten. Gute Ratschläge sind im GSkill-Forum zu finden: http://www.gskill.us/forum/

Festplatten sind momentan extrem günstig und damit kann eine SSD preislich nicht konkurrieren. Mittlerweile sind die Preise in einer Region, die sie schon für viele User interessant macht. Unser Laufwerk ist derzeit für ungefähr €153,- erhältlich. Jeder, der es etwas schneller und größer mag, kann die 128GB Version dieses Laufwerks für €264,-erwerben. Laufwerke die annähernd so schnell schreiben, wie sie lesen, kosten aber leider ungefähr das Doppelte.

Mit Lesegeschwindigkeiten von ca. 230MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von ca. 120MB/s macht dieses Laufwerk einen sehr guten Eindruck. Verglichen mit einer normalen Festplatte bekommt man atemberaubende Geschwindigkeit. Dazu die kurzen Zugriffszeiten, die niedrige Leistungsaufnahme von knapp 2.7W und die absolute Geräuschlosigkeit machen dieses Laufwerk sehr attraktiv.

Wir müssen G.Skill gratulieren, daß sie es geschafft haben ein erschwingliches Laufwerk mit guter Leistung auf den Markt zu bringen. Daher bleibt uns nichts anderes über, als unseren Lesern dieses Laufwerks zu empfehlen.

Image





(Page 9 of 9)
Last modified on Friday, 24 September 2010 20:53
blog comments powered by Disqus

To be able to post comments please log-in with Disqus

 

Facebook activity

Latest Commented Articles

Recent Comments