Featured Articles

IDC says PC market is rebounding

IDC says PC market is rebounding

Research firm IDC has published its latest report into the state of the PC market and while there are some signs…

More...
TSMC steps up development of 10nm process

TSMC steps up development of 10nm process

TSMC, the world’s biggest chip foundry for hire, has reportedly stepped up development of its 10nm manufacturing process.

More...
Broadwell 14nm desktop comes late in Q2 2015

Broadwell 14nm desktop comes late in Q2 2015

A while ago we mentioned that Broadwell won’t show up in the desktop space this year and we got it right.…

More...
AMD A8-7600 Kaveri APU reviewed

AMD A8-7600 Kaveri APU reviewed

Today we'll take a closer look at AMD's A8-7600 APU Kaveri APU, more specifically we'll examine the GPU performance you can…

More...
EVGA GTX 780 Classified reviewed

EVGA GTX 780 Classified reviewed

The EVGA GTX 780 Classified has been dethroned as the company’s fastest non-Titan card following the introduction of the GTX 780…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2010 orks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Tuesday, 08 December 2009 20:24

LGA 1366 vs 1156 Vergleich - 3 Zwei vs Drei Kanäle

Written by Eliot Kucharik

ImageImage

Praxis:: Sockel 1366 ist obsolet




Wie man sieht, ist der Unterschied zwischen zwei Kanälen und drei Kanälen relativ gering. Mit nur zwei Modulen reduziert sich noch dazu die Latenz. Weil unser Intel Board leider nicht mit 1600MHz und CL8 zu betreiben war, haben wir auf das MSI Eclipse SLI gewechselt. Höhere Speichergeschwindigkeiten sind auf der 1366 Plattform nicht nur vom Board, sondern auch von der CPU abhängig. Auf der 1156 Plattform ist das wesentlich einfacher, nicht nur weil offiziell 1333MHz unterstützt werden. Der meiste Leistungszugewinn wird auch nicht durch schnelleren Speicher erreicht, sondern durch das Übertakten des QPI/Uncore Taktes.

zwei Kanäle, 1600MHz CL8:
Image

drei Kanäle, 1600MHz CL8:
Image


Sehen wir und das mit einigen Programmen an:

Image

Image

Image

Image


Natürlich messen wir auch den Stromverbrauch. Bitte beachtet, daß das MSI Eclipse SLI wesentlich sparsamer zu Werke geht, als das Intel Board. Auf der 1366 Plattfrom wirkt sich das Einschalten des Turbo Modus sehr negativ auf die Energiebilanz aus. Für etwas mehr Leistung muß man wesentlich mehr Energie hineinstecken. Der zwei Kanalbetrieb ist sparsamer und daher effizienter.

Image


(Page 3 of 5)
Last modified on Tuesday, 08 December 2009 23:08
blog comments powered by Disqus

 

Facebook activity

Latest Commented Articles

Recent Comments