Featured Articles

IHS teardown reveals Galaxy S5 BOM

IHS teardown reveals Galaxy S5 BOM

Research firm IHS got hold of Samsung’s new flagship smartphone and took it apart to the last bolt to figure out…

More...
Galaxy S5, HTC One M8 available selling well

Galaxy S5, HTC One M8 available selling well

Samsung’s Galaxy S5 has finally gone on sale and it can be yours for €699, which is quite a lot of…

More...
Intel lists Haswell refresh parts

Intel lists Haswell refresh parts

Intel has added a load of Haswell refresh parts to its official price list and there really aren’t any surprises to…

More...
Respawn confirms Titanfall DLC for May

Respawn confirms Titanfall DLC for May

During his appearance at PAX East panel and confirmed on Twitter, Titanfall developer Respawn confirmed that the first DLC pack for…

More...
KFA2 GTX 780 Ti Hall Of Fame reviewed

KFA2 GTX 780 Ti Hall Of Fame reviewed

KFA2 gained a lot of overclocking experience with the GTX 780 Hall of Fame (HOF), which we had a chance to…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2010 orks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
Monday, 09 November 2009 15:39

Roundup: Fünf P55 Mainboards - 8 "Bang for Bucks"

Written by Eliot Kucharik

Image Image

Review: Von €88 bis €175




"Bang for Bucks":


Zuerst müssen wir uns die Gesamtleistungen aller Konfigurationen ansehen, die wir bis jetzt getestet haben. Daraus ergibt sich, daß AMD in dieser Kategorie noch immer die Nase vorne hat. Obwohl die CPUs von AMD nicht so leistungsfähig sind, werden diese doch deutlich billiger angeboten. Leider gibt es kaum Software-Hersteller die ihre Programme auch für AMD optimieren, Windows 7 und x264 seien hier als löbliche Ausnahme genannt.

Image

Image


Auch wenn die Konfigurationen übertaktet werden, hat AMD noch die Nase vorne, aber der i5-750 kommt schon recht nahe. Würde man ASRock oder Elitegroup einbeziehen, würde sich das Ergebnis zu Gunsten von Intel noch weiter verbessern. Aber beide Boards sind nicht für die Übertakter-Gemeinde gedacht. Das MSI P55-GD80 und Intel DP55KG sind €40 bzw. €50 teurer, was sich nicht lohnt. Zu Berücksichtigen ist weiters, daß AMD wesentlich mehr Energie zieht und entsprechend die Stromrechnung höher ausfällt.

Image


(Page 8 of 10)
Last modified on Friday, 24 September 2010 16:52
blog comments powered by Disqus

To be able to post comments please log-in with Disqus

 

Facebook activity

Latest Commented Articles

Recent Comments