Published in News

Intel QX9650 reviewed [german]

Index



Bitte beachtet, daß verschiedene BIOS Versionen unterschiedliche Resultate erbringen können. Alle unsere Tests werden mit "AUTO" Einstellungen durchgeführt, ohne irgendwelche Optimierungen. Wir ändern nur die VCore und den Takt, wenn nötig, wird auch die Spannung für die Northbridge angehoben. Der DDR3 Speicher läuft immer auf 1066MHz. Wenn der Chipsatz das nicht zuläßt, möglichst in der Nähe von 1066MHz.

Cinebench R10:

QX6850@3000MHz:
Image

QX9650@3000MHz:
Image

QX9650@4000MHz:
Image

Wie man sehen kann ist die QX9650 7.5% schneller. Wir denken der größere Cache hat damit nichts zu tun, dafür aber die Unterstützung von SSE4.


Last modified on 01 November 2007
Rate this item
(0 votes)